Dieser Benutzerkonto Status ist Freigegeben

Nun bist du hier-
bleib.
Nimm dir etwas Zeit-
um etwas von mir so lesen.
Ich erinnere mich, als wär es gestern gewesen.
Da taten mein Herz, mein Bauch, mein Kopf und meine Hand gemeinsame Sache,
etwas, worüber ich heute oft lache.
Sie brachten auf einmal immer mehr Dinge zu Papier.
Und heute und hier hab ich meinen eigenen Verlag. Weil ich dieses Leben mag.
Ich schreibe über Dinge, die das Leben einfacher machen, oder bring Menschen zum Lachen und Kinderaugen zum Glänzen, aber ich sollte noch ergänzen, auch die nachdenklichen, traurigen und schlimmen Momente und Situationen, eine Leidenschaft ist die, all diese Gefühle zu betonen, meine Leser in meine Geschichten zu entführen, sie zu berühren, bis sie spüren, was ich spürte als ich viele Interviews führte. Als Pressefotografin und Journalistin ist meine Kamera immer da, wo ich bin. Um Freude, Tot und Leid, davor ist nun mal niemand gefeit, für immer auf einem Foto zu bannen. Wenn ich als Seelensorgerin am Ort des Geschehens bin, dann bin ich nur noch der Anker, der Fels in der Brandung, dann durchleb ich eine Wandlung. Dann bin ich nicht die rasende Kolumna, dann bin ich einfach Silvia. Ein liebenswerter, ehrlicher Chaot, dem das Leben zu oft nur Schatten bot, dennoch hab ich die Arme in die Luft gestreckt, nach den Sternen gegriffen, das Leben für mich entdeckt. Ich freue mich an kleinen Dingen, wenn Rehe über die Wiese springen, oder viele Nationen mit mir auf Smule singen. Wer mag, ich hab noch Platz in meinem Verlag. Von tollen Geschichten kann man doch nie genug haben, jeder kann schreiben, man muss es nur wagen.
Wer mehr von mir wissen, hören, lesen mag, ganz einfach: frag.
Danke für deine Zeit, nun darfst du weiter, befreit und hoffentlich heiter.
Es war mir ein Vergnügen, darum hab ich mich hier so beschrieben.