Pralinenschachtel als Aufbewahrungsbox benutzen

erstellt am: 26.01.2020 | von: | Kategorie: Kreativität, Leben

Ich weiß, DIY ist ein Trend und die Leute kaufen mehr, nur um das Gefühl von Minimalismus, und Einsparungen, die sie tatsächlich töricht ausgeben, CLICKBAIT für 5-minute crafts usw. zu haben. Für mich DIY bedeutet das benutzen, was man schon hat, anstatt es von einer Person zu kaufen, die Sie nicht haben weiß sogar, weil sie sich “Influencer” nennt.

Ich habe mich genug aufgeregt, jetzt komme ich zum Punkt .

Ich habe vor kurzem eine Pralinenschachtel voller Pralinen. Ich und mein Mann haben die ganze Schokolade gegessen, aber wir mögen diese (Aufbewahrungs)Box, also wollten wir sie behalten. Ja, obwohl “Aluminium potentiell schädlich ist” bla bla bla.

Diese Box ist laut, aber in Ordnung. Ich benutze es zweimal am Tag, um meine Haarpins- und -stäbe darin zu lagern. Sowas #longhairproblems .wa?

Was ich an dieser Pralinenschachtel noch mehr mag, ist, dass ich meine anderen privaten Dinge, wie zB. meine Brille, lagern kann. Oh und meine 2 Haarsticks haben genau die richtige Größe dafür.

Schlagwörter: ,

Kommentar schreiben

Kommentar